Ihre Chance - Disponent

Ihre Chance – Werden Sie Disponent!

Speditionskaufmann/-frau mit Schwerpunkt Bahn.

Wir freuen uns Ihnen eine Maßnahme anbieten zu können, welches Ihnen einen der spannendsten und abwechslungsreichsten Bürojobs näher bringt. Der Disponent im Eisenbahnbetrieb hat durch die Verantwortlichkeit für Lokomotiven, Personal und der generellen Zuglaufüberwachung ein nie langweilig werdendes Berufsfeld. Sie lenken die Geschicke, reagieren bei Unregelmäßigkeiten und sind für die Überwachung der Zugläufe in der Eisenbahnleitstelle zuständig.
 
Nicht nur Lokführer werden jederzeit in der Eisenbahnbranche gesucht, auch fachkundige Disponenten sind deutschlandweit immer schwerer zu finden. Vermehrt greifen Eisenbahnverkehrsunternehmen auf Quereinsteiger zurück, die dann in die Welt der Eisenbahnlogistik eingeführt werden sollen. Hier bieten wir eine 6monatige Weiterbildung an, welche die Grundlagen der Eisenbahn und die Schwierigkeiten der Disposition theoretisch wie praxisorientiert vermittelt.
Nachdem die Teilnehmer die theoretischen Grundlagen der Eisenbahn erlernen, werden Sie auf Lösungen von alltäglichen Herausforderungen im Eisenbahnbetrieb vorbereitet.
Danach geht es dann an den Praxisunterricht, welcher vor Ort in der Leitstelle der HSL Logistik vollzogen wird. Näher kann man dem laufenden Betrieb nicht sein, um den erlernten theoretischen Teil praktisch zu erproben und somit dann zu festigen.
Dieser Kurs, welcher bei erfolgreicher Absolvierung mit einem Zertifikat sowie einem Leistungsnachweis bescheinigt wird, wendet sich sowohl an neue Mitarbeiter anderer EVU`s, welche nicht die Zeit und die personelle Stärke für eine weitreichende Einarbeitung haben, sowie an Arbeitssuchende welche über einen Bildungsgutschein sich beruflich neu orientieren wollen.
Die HSL Akademie hat eigens für diese Maßnahme ein Netzwerk von Eisenbahnverkehrsunternehmen aufgebaut, welche stets an Disponenten im Eisenbahnbetrieb interessiert sind. Nach erfolgreichem Abschluss der Maßnahme, werden die Teilnehmer und deren Lernergebnisse an dieses Netzwerk zwecks Weitervermittlung kommuniziert.
Zudem besteht die Möglichkeit einer direkten Übernahme in ein Angestelltenverhältnis der HSL Logistik.
 
Ausbildungsgebiete:
– Was ist Eisenbahn
– Welche beteiligten Unternehmen und Institutionen gibt es
– Was benötige ich zur Durchführung von Eisenbahntransporten
– Trassenbestellungen
– Umgang mit Anmeldeprozederen wie HABIS
– Dokumentenerstellung ( Frachtbriefe, Wagenlisten)
– Notfallmanagement in der Eisenbahnlogistik
– Prozesse für stressreduziertes disponieren
– Vermitteln von Prioritäten im Tagesgeschäft
– Geografie Unterricht anhand von Streckenverläufen
– Praxisorientierter Teil in einer voll funktionierenden Eisenbahnleitstelle
– Arbeitssicherheit und Arbeitszeitschutgesetz
 
Was sind Ihre Voraussetzungen?
Prinzipielle baut die Maßnahme darauf auf, dass jeder den Beruf erlernen kann.
Aufgrund der tagtäglichen Arbeit am PC und die Arbeit mit verschiedenster Software sind Computerkenntnisse aber unerlässlich.
Was müssen Sie mitbringen?
– Persönliche Zuverlässigkeit
– Hohe Leistungsbereitschaft
– Belastbarkeit
– Teamgeist
 
Dauer : 6 Monate
 
Die Finanzierung läuft bei Arbeitssuchenden über den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.
 
Weitere Informationen erhalten Sie bei uns oder über die Sachbearbeiter der Agentur für Arbeit.